37. Walkenrieder Kreuzgangkonzerte 2020

Eine Veranstaltungsreihe der Stiftung Braunschweigischer Kulturbesitz

Die 37. Walkenrieder Kreuzgangkonzerte sind ab 15. Mai 2020 geplant. Als Veranstalterin der Walkenrieder Kreuzgangkonzerte ist sich die Stiftung Braunschweigischer Kulturbesitz der Verantwortung gegenüber Besucherinnen und Besuchern sowie Künstlerinnen und Künstlern natürlich sehr bewusst. Daher wird die Lage über die Ausbreitung des Corona-Virus in Abstimmung mit den zuständigen Behörden intensiv beobachtet, um Ende April über den geplanten Start der Veranstaltungsreihe entscheiden zu können. Wir werden Sie über aktuelle Entwicklungen zeitnah informieren. 

 

Wir freuen uns auf gemeinsame Erlebnisse bei den Walkenrieder Kreuzgangkonzerten - und bleiben Sie gesund!

Mobil wird die Seite am besten im Querformat angezeigt.


Download
Programmübersicht 2020
Unser Programm zum Speichern, Ausdrucken und immer wieder Ansehen.
Programmflyer_2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.7 MB

Foto: Sebastian Busse
Foto: Sebastian Busse

DER GROSSE DEUTSCHE CHANSONNIER

Freitag, 15. Mai 2020 - 20 Uhr

Doppelter Kreuzgang

 

Tim Fischer & Band

 

Tim Fischer, einer der großen Stars auf der Chansonbühne, fasziniert mit seinem Jubiläumsprogramm „Zeitlos“. Ein Best-of neuer Lieder und großer Hits. Mit magischen Momenten feinsten Entertainments füllt er seit Jahren Locations wie das Tipi am Kanzleramt und das Tivoli in Hamburg.

 

Karten zu: 45/35/25 Euro


Foto: Coda Johannes
Foto: Coda Johannes

CELLO TOTAL

Samstag, 16. Mai 2020 - 20 Uhr

Doppelter Kreuzgang

 

ElphCellisten

 

Die elf Cellisten des NDR Elbphilharmonie Orchesters präsentieren ein vielfältiges Programm quer durch Epochen und Stilrichtungen – neu und aufregend arrangiert. Mit Werken von Brahms, Rheinberger und Sibelius bis hin zu Filmmusiksuiten.

 

Karten zu: 45/35/25 Euro 


Foto: Gert Mothes / privat
Foto: Gert Mothes / privat

ROMANTISCHE SERENADE IM MAI

Freitag, 22. Mai 2020 - 20 Uhr

Doppelter Kreuzgang

 

Bläsersolisten des Gewandhausorchesters zu Leipzig

 

Mit großen Bläserserenaden von Dvorak, Hummel, Beethoven und Schubert begeistern die Virtuosen des weltbekannten Gewandhausorchesters zu Leipzig. Der einzigartig harmonische Zusammenklang wird durch das „blinde“ Verstehen der Musiker erreicht und weltweit von Kritikern gelobt.

 

Karten zu: 39/29 Euro 


Foto: Ebbert & Ebbert
Foto: Ebbert & Ebbert

MUSIK OHNE GRENZEN

Freitag, 5. Juni 2020 - 20 Uhr

Doppelter Kreuzgang

 

Uwaga!

 

Vier Musiker feilen seit mittlerweile 10 Jahren mit Eifer an der gemeinsamen Vision einer Musik ohne Grenzen, die glücklich macht. Das Ensemble vermischt Klassik, Jazz und Folklore mit Witz und Ironie zu einem genialen Konzertabend.

 

Karten zu: 39/29 Euro 


Foto: Jacob Blickenstaff
Foto: Jacob Blickenstaff

GOTHIC POLYPHONY

Samstag, 20. Juni 2020 - 20 Uhr

Doppelter Kreuzgang

 

New York Polyphony

 

Vier Sänger aus New York beeindrucken mit ihren glasklaren Harmonien u.a. beim Rheingau Musik Festival, im Concertgebouw Amsterdam und den Thüringer Bachwochen. Frühe polyphone Werke aus England und der spanischen Renaissance bilden das Programm.

 

 

Karten zu: 35/27/19 Euro


Foto: Lutz Edelhoff
Foto: Lutz Edelhoff

ES WAR EINMAL...

Samstag, 27. Juni 2020 - 20  Uhr

Doppelter Kreuzgang

 

Märchenlesung für Erwachsene mit Katharina Thalbach

 

Sie ist eine der vielseitigsten und bekanntesten Charakterschauspielerinnen Deutschlands. Für ihre Darstellung rätselhafter, weiser und komischer Figuren wurde sie mit zahlreichen Preisen geehrt. Ins Kloster Walkenried kommt sie mit verschiedenen Märchen der Brüder Grimm und deren starken Frauenfiguren.

 

Karten zu: 35 Euro (Freie Platzwahl - Einlass um 19.30 Uhr) 


Foto: Karl-Bernd Karwasz / privat
Foto: Karl-Bernd Karwasz / privat

STRAHLENDER KLANG UND GROSSE GEFÜHLE

Samstag, 11. Juli 2020 - 20 Uhr

Doppelter Kreuzgang

 

Martin Weller, Trompete

Staatsorchester Braunschweig

Gerd Schaller, Leitung 

 

Trompetenkonzerte von Telemann und Romanino musiziert in diesem Jahr das wunderbare Staatsorchester mit seinem Solotrompeter, ergänzt mit " Einer kleinen Nachtmusik" von Mozart und der großen romantischen C-Dur-Serenade von Tschaikowski.

 

Karten zu: 39/29 Euro 


Foto: Peter Wattendorff
Foto: Peter Wattendorff

FALSCHE WIMPERN, ECHTE MUSIK                            

Freitag, 17. Juli 2020 - 20 Uhr

Doppelter Kreuzgang

 

Zucchini Sistaz

 

Drei freche Damen begeistern mit Unterhaltungsmusik der 20er bis 50er Jahre und katapultieren das Publikum in die goldene Swing-Ära. Bekannt zum Beispiel von Auftritten bei „Ladies Night“ macht das schrille gemüsikalische Trio aus jedem Konzertabend ein Ereignis.

 

Karten zu: 35/27/19 Euro


Foto: Daniel Weiseth Kjellesvik
Foto: Daniel Weiseth Kjellesvik

SUMMER BRASS

Sonntag, 26. Juli 2020 - 18 Uhr

Doppelter Kreuzgang

 

tenThing

Leitung: Tine Thing Helseth

 

Das umjubelte weibliche Brass-Ensemble aus Norwegen, geformt und geleitet von der Star-Trompeterin Tine Thing Helseth, spielt Werke von Grieg, Beethoven, Gershwin, Bizet, Piazolla und den Beatles. Weil die Musikerinnen Spaß haben, haben auch die Hörer Spaß.

 

Karten zu: 49/39 Euro 


Foto: Daniel Bissill
Foto: Daniel Bissill

CHRISTMAS VERY BRITISH

Montag, 7. Dezember 2020 - 20 Uhr

Doppelter Kreuzgang

 

 

London Brass

 

Weltweit gehören London Brass zu den bekanntesten Ensembles ihrer Art und begeistern rund um den Erdball mit ihrer Virtuosität, wobei sie auch nach fast 35 Jahren nichts von ihrer charmanten Frische verloren haben. Dem Brexit zum Trotz „wagen“ sich die 10 Blechbläser von der Insel zurück in die EU.

 

Karten zu: 49/39


Foto: München Musik
Foto: München Musik

RUSSISCHE WEIHNACHT

Montag, 14. Dezember 2020 - 20 Uhr

Doppelter Kreuzgang

 

Moskauer Kathedralchor

 

Ist es die reine Kraft der Stimmen, die Faszination der russischen Tradition, die Einmaligkeit des Repertoires, die die Menschen so in den Bann zieht? Man muss diesen Chor erleben, der zu den besten Russlands gehört und mit seinen exzellenten Stimmen ursprüngliche Gläubigkeit mit altrussischen Weisen verbindet.

 

Karten zu: 49/39 Euro 


Foto: München Musik
Foto: München Musik

RUSSISCHE WEIHNACHT

Dienstag, 15. Dezember 2020 - 16 Uhr

Doppelter Kreuzgang

 

Moskauer Kathedralchor

 

Aufgrund der großen Nachfrage in den vergangenen Jahren gibt es in diesem Jahr zwei Konzerte mit dem Chor der Chorkunstakademie. Wieder werden zirka 40 Sängerinnen und Sänger mit Werken der orthodoxen Liturgie und Volksliedern begeistern. Einmal mehr kommen die wohl tiefsten Bässe der Welt nach Walkenried.

 

Karten zu: 49/39 Euro 


Foto: Stefan Klüter / Bruno Berkel
Foto: Stefan Klüter / Bruno Berkel

EINE WEIHNACHTSGESCHICHTE

Samstag, 19. Dezember 2020 - 20 Uhr

Doppelter Kreuzgang

 

Andrea Sawatzki & Christian Berkel

 

Die sympathischen Stars sind zurzeit wohl Deutschlands populärstes Schauspieler-Ehepaar und bekennende Literaturfans. Sie lesen gemeinsam aus einer der größten Weihnachtsgeschichten: Charles Dickens‘ zeitloser Erzählung über den geizigen Ebenezer Scrooge.

 

Freie Platzwahl - Einlass um 19.30 Uhr

 

AUSVERKAUFT


Foto: Martin Jehnichen
Foto: Martin Jehnichen

COMING HOME FOR CHRISTMAS

Mittwoch, 23. Dezember 2020 - 16 Uhr

Doppelter Kreuzgang

 

 

amarcord

 

Ein Klassiker, der für das Walkenrieder Publikum unverzichtbar ist. Mit seinen Programmen aus vertrauten und neuen Weihnachtsliedern begeistert das Leipziger Vokalquintett Jahr für Jahr seine Zuhörer im ausverkauften Kreuzgang.

 

AUSVERKAUFT