37. Walkenrieder Kreuzgangkonzerte

Eine Veranstaltungsreihe der Stiftung Braunschweigischer Kulturbesitz

Die Walkenrieder Kreuzgangkonzerte schauen vorsichtig optimistisch ins neue Jahr. Noch können wir nicht absehen, wie sich die Corona-Pandemie weiterentwickelt oder wie erfolgreich die Impfkampagne fortgesetzt wird. Davon wird abhängen, unter welchen Vorgaben Konzerte im Sommer stattfinden können. Wenn wir aus Wissenschaft und Politik eindeutige Signale bekommen, werden wir den Verkauf öffnen und dies über die zur Verfügung stehenden Kanäle mitteilen.

 

Bereits erworbene Tickets aus den Jahren 2020 und 2021 behalten ihre Gültigkeit auch für den jetzt aktuellen Termin im Sommer 2022. Alle Kunden, die Ihre Tickets bereits bezahlt hatten, werden zudem im Frühjahr nochmals schriftlich informiert werden. 

 

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir zum gegenwärtigen Zeitpunkt genau wie Sie nur die Nachrichten und Empfehlungen verfolgen können.

 

Für Nachfragen zu bereits gekauften Tickets erreichen Sie uns am besten per E-Mail an kreuzgangkonzerte@image-concert.de.

 

 

Wir freuen uns auf gemeinsame Erlebnisse bei den Walkenrieder Kreuzgangkonzerten - und bleiben Sie gesund!


Mobil wird die Seite am besten im Querformat angezeigt.


Der Vorverkauf für die Walkenrieder Kreuzgangkonzerte 2022

wird erst im Laufe des Frühjahrs geöffnet.


Foto: Ebbert & Ebbert
Foto: Ebbert & Ebbert

MUSIK OHNE GRENZEN

Samstag, 7. Mai 2022 - 20 Uhr

Doppelter Kreuzgang

 

Uwaga!

 

Vier Musiker feilen seit mittlerweile 10 Jahren mit Eifer an der gemeinsamen Vision einer Musik ohne Grenzen, die glücklich macht. Das Ensemble vermischt Klassik, Jazz und Folklore mit Witz und Ironie zu einem genialen Konzertabend.

 

 


Foto: Gert Mothes / privat
Foto: Gert Mothes / privat

ROMANTISCHE SERENADE IM MAI

Sonntag, 8. Mai 2022 - 18 Uhr

Doppelter Kreuzgang

 

Bläsersolisten des Gewandhausorchesters zu Leipzig

 

Mit großen Bläserserenaden von Dvorak, Hummel, Beethoven und Schubert begeistern die Virtuosen des weltbekannten Gewandhausorchesters zu Leipzig. Der einzigartig harmonische Zusammenklang wird durch das „blinde“ Verstehen der Musiker erreicht und weltweit von Kritikern gelobt.

 


Foto: Sebastian Busse
Foto: Sebastian Busse

DER GROSSE DEUTSCHE CHANSONNIER

Samstag, 28. Mai 2022 - 20 Uhr

Doppelter Kreuzgang

 

Tim Fischer & Band

 

Tim Fischer, einer der großen Stars auf der Chansonbühne, fasziniert mit seinem Jubiläumsprogramm „Zeitlos“. Ein Best-of neuer Lieder und großer Hits. Mit magischen Momenten feinsten Entertainments füllt er seit Jahren Locations wie das Tipi am Kanzleramt und das Tivoli in Hamburg.

 


Foto: Peter Wattendorff
Foto: Peter Wattendorff

FALSCHE WIMPERN, ECHTE MUSIK                            

Samstag, 4. Juni 2022 - 20 Uhr

Doppelter Kreuzgang

 

Zucchini Sistaz

 

Drei freche Damen begeistern mit Unterhaltungsmusik der 20er bis 50er Jahre und katapultieren das Publikum in die goldene Swing-Ära. Bekannt zum Beispiel von Auftritten bei „Ladies Night“ macht das schrille gemüsikalische Trio aus jedem Konzertabend ein Ereignis.

 

 


Foto: Karl-Bernd Karwasz / privat
Foto: Karl-Bernd Karwasz / privat

STRAHLENDER KLANG UND GROSSE GEFÜHLE

Sonntag, 19. Juni 2022 - 18 Uhr

Doppelter Kreuzgang

 

Martin Weller, Trompete

Staatsorchester Braunschweig

Gerd Schaller, Leitung 

 

Trompetenkonzerte von Telemann und Romanino musiziert in diesem Jahr das wunderbare Staatsorchester mit seinem Solotrompeter, ergänzt mit " Einer kleinen Nachtmusik" von Mozart und der großen romantischen C-Dur-Serenade von Tschaikowski.

 


Foto: Coda Johannes
Foto: Coda Johannes

CELLO TOTAL

Montag, 20. Juni 2022 - 20 Uhr

Doppelter Kreuzgang

 

ElphCellisten

 

Die elf Cellisten des NDR Elbphilharmonie Orchesters präsentieren ein vielfältiges Programm quer durch Epochen und Stilrichtungen – neu und aufregend arrangiert. Mit Werken von Brahms, Rheinberger und Sibelius bis hin zu Filmmusiksuiten.

 

 


Foto: Jacob Blickenstaff
Foto: Jacob Blickenstaff

GOTHIC POLYPHONY

NEU: Freitag, 24. Juni 2022 - 20 Uhr

Doppelter Kreuzgang

 

New York Polyphony

 

Vier Sänger aus New York beeindrucken mit ihren glasklaren Harmonien u.a. beim Rheingau Musik Festival, im Concertgebouw Amsterdam und den Thüringer Bachwochen. Frühe polyphone Werke aus England und der spanischen Renaissance bilden das Programm.

  

 


Foto: Lutz Edelhoff
Foto: Lutz Edelhoff

ES WAR EINMAL...

NEU: Samstag, 25. Juni 2022 - 20  Uhr

Doppelter Kreuzgang

 

Märchenlesung für Erwachsene mit Katharina Thalbach

 

Sie ist eine der vielseitigsten und bekanntesten Charakterschauspielerinnen Deutschlands. Für ihre Darstellung rätselhafter, weiser und komischer Figuren wurde sie mit zahlreichen Preisen geehrt. Ins Kloster Walkenried kommt sie mit verschiedenen Märchen der Brüder Grimm und deren starken Frauenfiguren.

 


Foto: Daniel Weiseth Kjellesvik
Foto: Daniel Weiseth Kjellesvik

SUMMER BRASS

NEU: Mittwoch, 27. Juli 2022 - 20 Uhr

Doppelter Kreuzgang

 

tenThing

Leitung: Tine Thing Helseth

 

Das umjubelte weibliche Brass-Ensemble aus Norwegen, geformt und geleitet von der Star-Trompeterin Tine Thing Helseth, spielt Werke von Grieg, Beethoven, Gershwin, Bizet, Piazolla und den Beatles. Weil die Musikerinnen Spaß haben, haben auch die Hörer Spaß.